Die Zentralen Dienste 

Die Zentralen Dienste sind der interne Dienstleister des Vorstands, der Fachbereiche sowie der zum Träger DiakonieZentrum Pirmasens zählenden Gesellschaften.  Organisatorisch angebunden sind die Zentralen Dienste beim Vorstand. 

Die Aufgabenbereiche der Zentralen Dienste sind sehr vielschichtig und berühren alle Bereiche des Unternehmens. Alle so genannten Querschnittsaufgaben werden trägerweit von den Zentralen Diensten wahrgenommen. Hierzu zählen

- das Personalwesen, 
- das Finanz- und Rechnungswesen, 
- die Haustechnik sowie 
- die Informationstechnologie. 

Ferner zählen die als Stabsstellen organisierten Fachbereiche 

- Marketing und Fundraising, 
- Qualitätsmanagement sowie 
- Personalentwicklung 

zu den internen Dienstleistern im Unternehmen. 

Cookies-Einstellungen

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Es handelt sich hierbei um googleMaps. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ ändern.

Darüber hinaus verwendet das Diakoniezentrum Pirmasens keine Cookies, insbesondere nicht zu Werbezwecken oder für Social Media.

Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung